Bruttolohnrechner

Der Bruttolohn-Rechner berechnet aus dem Nettolohn den Bruttolohn, die Steuern und Sozialversicherungsbeiträge.


Bruttolohnrechner

 
 Euro
 Euro
%
 Euro/Jahr
 Euro/Jahr
   
%
 %


nettolohnrechner.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲

Der Nettolohn dient oftmals als Grundlage für finanzielle Planungen. Mit dem Bruttolohnrechner kann unter anderem ermittelt werden, welcher Bruttolohn notwendig ist, um den gewünschten Nettolohn zu erhalten. Das Nettogehalt kann auch mit diesem Gehaltsrechner bestimmt werden.



   

Bruttolohnrechner

Der Bruttolohnrechner berechnet für die Jahre 2021 oder 2022 den erforderlichen Bruttolohn auf Basis des Nettolohns. Es handelt sich dementsprechend auch um einen Netto-Bruttorechner. Zudem werden ebenfalls die Arbeitgeber-Anteile zu den Sozialversicherungen ermittelt und auf dieser Basis der Arbeitgeber-Bruttolohn als Arbeitgeber-Belastung ermittelt. Alternativ kann auch dieser Nettolohnrechner genutzt werden. Unter folgendem Link finden Sie einen umfangreichen Bruttolohnrechner Für Arbeitgeber. Mit diesem lässt sich auch das Arbeitgeberbrutto, also der Bruttolohn zuzüglich der Arbeitgeberanteile für die Sozialversicherungen, ermitteln. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Bruttolohnrechner

TOP ▲    

Bruttolohn bestimmen

Die Berechnung des Bruttolohns ist wichtig zur Ermittlung der Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. Zum Bruttogehalt zählen neben den laufenden Bezügen (Gehalt, Stundenlohn Überstunden etc.) auch geldwerte Vorteile, wie ein vom Arbeitgeber bereitgestellter Firmenwagen oder einmalige Bezüge wie das Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld. Zu unterscheiden ist außerdem zwischen steuerpflichtigem und steuerfreiem bzw. sozialversicherungspflichtigem und sozialversicherungsfreiem Bruttogehalt. Die Unterscheidung ist wichtig für die Ermittlung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen.


TOP ▲


BMF-Schreiben Steuerformulare stbk-berlin DStV
Sitemap Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss

Bruttolohnrechner-Haftung